FANDOM


Serenity Wheeler ist die kleine Schwester von Joey Wheeler. Als Kinder wurden sie getrennt, da die Eltern sich haben scheiden lassen und fortan Serenity bei ihrer Mutter wohnte. Sie hatte schon als Kind Probleme mit ihren Augen gehabt, jedoch werden diese im Laufe der Jahre so schlecht, dass sie eine Operation benötigt, wenn sie je wieder etwas sehen will. Von Tristan lernte sie etwas über das Duellieren. Serenity duelliert sich eigentlich nicht, jedoch war sie einmal dazu gezwungen an der Seite von Duke und Tristan sich zu duellieren, als allesamt in Noah's Cyberspace gefangen genommen wurden. Durch ihre Unerfahrenheit im Duellieren, opferte sich Tristan, um sie zu schützen. Serenity hatte nicht mehr die Kraft weiter zu machen und Duke konnte ihr auch nicht helfen. Als jedoch Joey erschien und ihr Mut zusprach, konnten sie das Duell gewinnen.

Persönlichkeit

SerenityJoeyKids

Joey und Serenity als Kinder

Serenity ist sehr naiv und auch ängstlich, sie kann aber auch stark sein, wenn sie an ihren Bruder Joey denkt, da sie sehr großes Vertrauen in ihn und seine Fähigkeiten hat. Sie bewundert Mai Valentine für ihre Stärke und ihr großes Selbstbewusstsein.


Deck

Serenity besitzt eigentlich kein Deck, jedoch musste sie sich eins zusammenstellen, welches nur aus Magierinnen und Kriegerinnen des Elements Licht bestand. Ihre stärkste Karte war dabei die Heilige Johanna.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.